Deutscher Alpenverein

Termine

Hier finden Sie die aktuellen Termine der Sektion Witten.
Informationen zu den Tageswanderungen erhalten Sie an den Sektionsabenden oder bei Armin Schakanowski unter Telefon 02304 16848 oder 0177 6297828.

Das Corona-Virus  verliert mit der Impfkampagne langsam seinen Schrecken. Folgende Vereinsaktivitäten können nach aktuellem Stand durchgeführt werden. Bitte melden Sie sich in unserer Geschäftsstelle an, die auch für Fragen zur Verfügung steht, E-Mail: info@dav-witten.de  

Um dem Bergsport zu frönen, müssen wir unseren Blick gar nicht so weit gen Süden schweifen lassen. Gleich vor unserer Haustüre erhebt sich das Ardey-Gebirge, welches zu durchaus anspruchsvollen Wanderungen und sportlichen Mountainbike-Ausflügen einlädt. Und auch den Kletterern und Boulderern wird entlang der Ruhr so einiges geboten. Sollte das alles schon zu bekannt sein, bietet das Sauerland als „Land der tausend Berge“ oder der Westerwald in Rheinland-Pfalz mit unserer Wittener Hütte bestimmt gerne Alternativen in gut erreichbarer Nähe.

Als DAV Sektion möchten wir in diesem Jahr unser Angebot für Kletterer und Kletter-Interessierte ausbauen und erhoffen uns hierbei tatkräftige Unterstützung von zwei Neu-Mitgliedern. Martin Strübing und Bastian Thomann sind Kletterbetreuer und haben in den vergangenen Jahren für die Sektion Duisburg Kletter- und Klettersteigkurse gegeben. Die beiden werden in den kommenden Monaten verschiedene Kletterkurse, sowohl In- als auch Outdoor, für unsere Sektion anbieten. Die Indoor-Kurse werden, sofern es die Corona-Situation erlaubt, an unserer Kletterwand in der Turnhalle der Blote-Vogel-Schule stattfinden. Die Outdoor-Kurse sollen je nach Wetterlage an Kletterfelsen in der Nähe stattfinden – entlang der Ruhr, im Sauerland oder sogar im Westerwald mit Übernachtungsmöglichkeit in der Wittener Hütte.

Alle Termine stehen unter Vorbehalt der zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Auflagen! Die Sektion behält sich vor die Kurse bei Bedarf auch kurzfristig abzusagen – bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden dann natürlich erstattet!

Fragen zu den Kursen beantwortet Bastian Thomann gerne. Seine E-Mail-Adresse lautet: bastian.thomann@gmx.de

Wochenendkurs „Fit für die Mehrseillänge“

Wann: voraussichtlich Ende September 2021 – das genaue Datum wird noch bekannt gegeben

Wo: Unser Basislager ist die Wittener Hütte in 57520 Langenbach bei Kirburg in Rheinland-Pfalz. Wir treffen uns dort am Freitagabend (19:00) und beginnen mit einem kleinen Theorie-Teil. Am Samstag fahren wir gemeinsam zu einem Klettergebiet in der Nähe, ebenso am Sonntag (Ende gegen 16:00 am Kletterfels). Die genauen Klettergebiete werden kurzfristig wetterabhängig bekannt gegeben. Bei der Wittener Hütte handelt sich um eine einfache Selbstversorger-Hütte – bei Interesse können wir gerne gemeinsam vor Ort kochen. Die Kosten für die Übernachtung (zwischen 6 und 15 Euro pro Person und Nacht) kommen bei Übernachtung in der Wittener Hütte noch zur Kursgebühr hinzu.

Voraussetzung: mindestens 14 Jahre alt, Vorstiegs-Erfahrung (Kletterkönnen min. 5. Grad UIAA), idealerweise Vorstiegs-Schein (DAV)

Benötigte Ausrüstung: nur eigene Kletter-Gurte, die restliche Ausrüstung wird von der Sektion gestellt – eigene Seile (mindestens 60m) und Kletterhelme können gerne mitgebracht werden

Inhalt: Infos zu Ausrüstung (Mehrseillänge), Knotenkunde, Seilkommandos und Kommunikation, Routenbegradigung, Standplatzbau, Umfädeln am Top, Abseilen, ggf. Routenabbau, Partnercheck

Kosten: 120 Euro für DAV-Mitglieder, 150 Euro für Nicht-Mitglieder – zzgl. Unterkunft und Verpflegung (Selbstversorger-Hütte)

Trainer: Martin Strübing, Bastian Thomann

 

Einsteiger-Kurs (Top-rope indoor)

Wann: an zwei Sonntagen (07. und 14.11.2021) – jeweils von 10:30 bis 15:00

Wo: Turnhalle der Blote-Vogel-Schule in 58454 Witten

Voraussetzung: mindestens 14 Jahre alt, Interesse am Klettern und Sichern

Benötigte Ausrüstung: nur eigene Kletter-Gurte, die restliche Ausrüstung wird von der Sektion gestellt

Inhalt: Infos zu Ausrüstung (Top-rope), Kletterknoten, richtiges Handling Sicherungsgerät, Partnercheck, Seilkommandos, ggf. Maßnahmen um Gewichtsunterschied auszugleichen, Falltraining (optional). Bei erfolgreicher Teilnahme wird anschließend der Top-rope Schein (DAV) ausgehändigt.

Kosten: 45 Euro für DAV-Mitglieder, 60 Euro für Nicht-Mitglieder

Trainer: Martin Strübing, Bastian Thomann

Vorstiegs-Kurs indoor

Wann: an zwei Sonntagen (28.11. und 05.12.2021) – jeweils von 10:30 bis 15:00

Wo: Turnhalle der Blote-Vogel-Schule in 58454 Witten

Voraussetzung: mindestens 14 Jahre alt, Top-rope Erfahrung (Kletterkönnen Top-rope min. 5. Grad UIAA), idealerweise Top-rope Schein (DAV)

Benötigte Ausrüstung: nur eigene Kletter-Gurte, die restliche Ausrüstung wird von der Sektion gestellt

Inhalt: Infos zu Ausrüstung (Vorstieg), Seilkommandos, gutes Sichern Vorstieg (schnelles Umschalten Seil einholen/ausgeben), richtiges Clippen, Partnercheck, ggf. Maßnahmen um Gewichtsunterschied auszugleichen, Sturz-/Falltraining. Bei erfolgreicher Teilnahme wird anschließend der Vorstiegs-Schein (DAV) ausgehändigt.

Kosten: 60 Euro für DAV-Mitglieder, 75 Euro für Nicht-Mitglieder

Trainer: Martin Strübing, Bastian Thomann

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen