Deutscher Alpenverein

Termine

Hier finden Sie die aktuellen Termine der Sektion Witten.
Das Coronavirus  verliert mit der Impfkampagne langsam seinen Schrecken. Folgende Vereinsaktivitäten können nach aktuellem Stand durchgeführt werden. 

Um dem Bergsport zu frönen, müssen wir unseren Blick gar nicht so weit gen Süden schweifen lassen. Gleich vor unserer Haustüre erhebt sich das Ardey-Gebirge, welches zu durchaus anspruchsvollen Wanderungen und sportlichen Mountainbike-Ausflügen einlädt. Und auch den Kletterern und Boulderern wird entlang der Ruhr so einiges geboten. Sollte das alles schon zu bekannt sein, bietet das Sauerland als „Land der tausend Berge“ oder der Westerwald in Rheinland-Pfalz mit unserer Wittener Hütte bestimmt gerne Alternativen in gut erreichbarer Nähe.

Als DAV Sektion möchten wir in diesem Jahr unser Angebot für Kletterer und Kletter-Interessierte ausbauen und erhoffen uns hierbei tatkräftige Unterstützung von zwei Neu-Mitgliedern. Martin Strübing und Bastian Thomann sind Kletterbetreuer und haben in den vergangenen Jahren für die Sektion Duisburg Kletter- und Klettersteigkurse gegeben. Die beiden werden in den kommenden Monaten verschiedene Kletterkurse, sowohl In- als auch Outdoor, für unsere Sektion anbieten. Die Indoor-Kurse werden, sofern es die Corona-Situation erlaubt, an unserer Kletterwand in der Turnhalle der Blote-Vogel-Schule stattfinden. Die Outdoor-Kurse sollen je nach Wetterlage an Kletterfelsen in der Nähe stattfinden – entlang der Ruhr, im Sauerland oder sogar im Westerwald mit Übernachtungsmöglichkeit in der Wittener Hütte.

Alle Termine stehen unter Vorbehalt der zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Auflagen! Die Sektion behält sich vor die Kurse bei Bedarf auch kurzfristig abzusagen – bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden dann natürlich erstattet!

Fragen zu den Kursen beantwortet Bastian Thomann gerne. Seine E-Mail-Adresse lautet: bastian.thomann@gmx.de

Einsteiger-Kurs (Top-rope)
Wann: am 18. und 19. September 2021

jeweils von 09:00 bis 13:00 Uhr
Wo: am künstlichen Kletterfelsen am Steinbruch Imberg in 58453 Witten
Voraussetzung: mindestens 14 Jahre alt, Interesse am Klettern und Sichern
Benötigte Ausrüstung: nur eigene Kletter-Gurte (bitte maximale Nutzungsdauer des Herstellers beachten,
die restliche Ausrüstung wird von der Sektion gestellt.
Inhalt: Infos zur Ausrüstung (Top-rope), Kletterknoten, richtiges Handling Sicherungsgerät, Partnercheck,
Seilkommandos, ggf. Maßnahmen um Gewichtsunterschied auszugleichen, Falltraining (optional). Bei
erfolgreicher Teilnahme wird anschließend der Tope-rope-Schein (DAV) ausgehändigt.
Kosten: 45,00 EUR für DAV-Mitglieder, 60,00 EUR für Nicht-Mitglieder
Trainer: Martin Strübing, Bastian Thomann

Wochenendkurs „Fit für die Mehrseillänge“        noch 1 Platz frei!!! 

Wann: 24. – 26.09.2021

Wo: Unser Basislager ist das Naturfreundehaus in Wetter. Wir treffen uns dort am Freitagabend (19:00) und beginnen mit einem kleinen Theorie-Teil. Am Samstag fahren wir gemeinsam zu einem Klettergebiet in der Nähe, am Sonntag (Ende gegen 16:00 am Kletterfels) voraussichtlich ein bißchen weiter (Fahrtzeit ca. eine Stunde) in’s Sauerland. Die genauen Klettergebiete werden kurzfristig wetterabhängig ausgewählt. Das Frühstück ist im Naturfreundehaus enthalten (eine Reservierung für unsere Gruppe liegt bereits vor) – für unsere weitere Verpflegung müssen wir selbst sorgen. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit am Samstagabend gemeinsam in der Nähe essen zu gehen – das sprechen wir dann noch vor Ort ab. Die Kosten für die Übernachtung inkl. Frühstück liegen bei 22 Euro pro Person und Nacht – die Bezahlung (bitte in bar) erfolgt direkt im Naturfreundehaus vor Ort.

Voraussetzung: mindestens 14 Jahre alt, Vorstiegs-Erfahrung (Kletterkönnen min. 5. Grad UIAA), idealerweise Vorstiegs-Schein (DAV)

Benötigte Ausrüstung: Kletter-Gurt, Sicherungs-/Abseilgerät, Reepschnur für Kurzprusik, Bandschlingen (1x120cm, 1×60/80cm), Helm, min. 5 Express-Schlingen und ein 60m-Seil (je Seilschaft). Den Kletter-Gurt (bitte max. Nutzungsdauer des Herstellers beachten!) solltet Ihr auf jeden Fall selbst mitbringen, die restliche Ausrüstung wird Euch bei Bedarf seitens der Sektion gestellt.

Inhalt: Infos zu Ausrüstung (Mehrseillänge), Knotenkunde, Seilkommandos und Kommunikation, Routenbegradigung, Standplatzbau, Umfädeln am Top, Abseilen, ggf. Routenabbau, Partnercheck

Kosten: 120 Euro für DAV-Mitglieder, 150 Euro für Nicht-Mitglieder – zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Trainer: Martin Strübing, Bastian Thomann

 

Sektionsabend am Donnerstag, 7. Oktober 2021, 19:30 Uhr, im Jever Krog, Meesmannstr. 103, 58456 Witten

 

Gemeinschaftsfahrt Wittener Hütte in Langenbach bei Kirburg (Rheinland-Pfalz) 

Nachdem im Juli ein Wochenend-Kletterkurs mit unserer schönen Hütte in Langenbach als Basislager stattgefunden hat, wollen wir unsere urige Selbstversorgerhütte und die vielfältigen sportlichen Betätigungsmöglichkeiten in der Umgebung auch unseren Mitgliedern näherbringen. Neben diversen Kletterfelsen bietet die Region auch sehr schöne Wander- und Mountainbike-Strecken sowie Wassersportmöglichkeiten. Bei der Gemeinschaftsfahrt werden zwar keine Kurse angeboten – es finden sich aber bestimmt Gleichgesinnte für die verschiedenen Aktivitäten.

Wann: Freitag, 8. bis Sonntag, 10.10.2021 (die Hütte mit insgesamt 27 Betten ist für das gesamte Wochenende durch die Sektion reserviert)

Wo: Wittener Hütte in 57520 Langenbach bei Kirburg (Rheinland-Pfalz)

Kosten: Der Übernachtungspreis hängt von der finalen Gruppengröße ab und liegt zwischen 14 und 17 Euro pro Person und Nacht.

 

Einsteiger-Kurs (Top-rope indoor)

Wann: an zwei Sonntagen (07. und 14.11.2021) – jeweils von 10:30 bis 15:00

Wo: Turnhalle der Blote-Vogel-Schule in 58454 Witten

Voraussetzung: mindestens 14 Jahre alt, Interesse am Klettern und Sichern

Benötigte Ausrüstung: nur eigene Kletter-Gurte, die restliche Ausrüstung wird von der Sektion gestellt

Inhalt: Infos zu Ausrüstung (Top-rope), Kletterknoten, richtiges Handling Sicherungsgerät, Partnercheck, Seilkommandos, ggf. Maßnahmen um Gewichtsunterschied auszugleichen, Falltraining (optional). Bei erfolgreicher Teilnahme wird anschließend der Top-rope Schein (DAV) ausgehändigt.

Kosten: 45 Euro für DAV-Mitglieder, 60 Euro für Nicht-Mitglieder

Trainer: Martin Strübing, Bastian Thomann

Vorstiegs-Kurs indoor

Wann: an zwei Sonntagen (28.11. und 05.12.2021) – jeweils von 10:30 bis 15:00

Wo: Turnhalle der Blote-Vogel-Schule in 58454 Witten

Voraussetzung: mindestens 14 Jahre alt, Top-rope Erfahrung (Kletterkönnen Top-rope min. 5. Grad UIAA), idealerweise Top-rope Schein (DAV)

Benötigte Ausrüstung: nur eigene Kletter-Gurte, die restliche Ausrüstung wird von der Sektion gestellt

Inhalt: Infos zu Ausrüstung (Vorstieg), Seilkommandos, gutes Sichern Vorstieg (schnelles Umschalten Seil einholen/ausgeben), richtiges Clippen, Partnercheck, ggf. Maßnahmen um Gewichtsunterschied auszugleichen, Sturz-/Falltraining. Bei erfolgreicher Teilnahme wird anschließend der Vorstiegs-Schein (DAV) ausgehändigt.

Kosten: 60 Euro für DAV-Mitglieder, 75 Euro für Nicht-Mitglieder

Trainer: Martin Strübing, Bastian Thomann

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen